TAICO Visum- und Konsularservice seit 1987
TAICO Visum- und Konsularservice seit 1987

e-Tourist Visum Indien - Online Antrag

e-Medical Visum Indien - Online Antrag

Standardbearbeitung (1 - 3 Werktage) 124,- Euro Endpreis inkl. aller Nebenkosten.

Expressbearbeitung / Wochenend- und Feiertagsservice gegen zusätzliches Entgelt möglich.

ETA / Dateneingabe zum e-Tourist Visum Indien
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
 

 

ALLGEMEINE ANGABEN ZUM ANTRAG:

Name und Anschrift des Auftraggebers / Rechnungsempfängers falls abweichend vom Antragsteller: (Restzeichen: 200)
 
 
Bitte wählen Sie Ihre Nationalität aus:*

 

Ist Ihr Land hier nicht aufgelistet, ist das e-Visum für Sie nicht möglich.

Sie können aber möglicherweise ein reguläres Visum beantragen. Informationen finden Sie hier:  reguläres Visum Indien

 
Wo werden Sie in Indien ankommen?*
 
Geburtsdatum Antragsteller/in*
 
E-Mail*
E-Mail Wiederholung*
 
Voraussichtliches Einreisedatum (TT.MM.JJJJ)*
 
Voraussichtliche Ausreisedatum (TT/MM/JJJJ)
 
Voraussichtlicher Ausreiseort (TT/MM/JJJJ)
 
Zu beantragendes Visum:*
 
Bevorzugte Bearbeitung (Entgeltpflichtig lt. Liste oben!)      
 

 

Angaben zu Ihrer Person:

 
Anrede, Titel
 
Name (wie im Pass):*
 
Vorname/n (wie im Pass):*
 
Falls Sie Ihren Namen jemals geändert haben, geben Sie hier bitte den früheren Namen an:
 
Straße/Nr.:*  
Postleitzahl:*
Wohnort:*
Bundesland / Kanton:*
 
Telefon Festnetz:*
Telefon Mobil:*
 
 
Ist die angegebene Anschrift Ihr ständiger Wohnsitz?*      
 
Falls "Nein", tragen Sie bitte unten Ihren ständigen Wohnsitz ein:
Abweichender ständiger Wohnsitz: (Restzeichen: 200)
 
 
 
Ihre Konfession:*
 
 
 
Bitte geben Sie Ihren höchsten Ausbildungsstand an:
 
Bitte wählen Sie aus, was Ihrer Ausbildung am nächsten kommt:*
 
 
Wie haben Sie Ihre jetzige Staatsangehörigkeit erworben:*      
 
Wenn Sie Ihre Staatsbürgerschaft durch Einbürgereung erworben haben, welche Staatsbürgerschaft hatten Sie ursprünglich?
 
Leben Sie seit mindestens 2 Jahren in dem Land Ihres derzeitigen Wohnsitzes:*      
 

 

Haben Sie einen weiteren gültigen Pass?

 
Haben Sie neben dem Pass, mit dem Sie das Visum beantragen möchten, einen weiteren gültigen Pass?*      
 
Wenn ja, geben Sie bitte hier den ausstellenden Staat an:
Passnummer:
Ausstellungsdatum:
Wo wurde dieser Pass ausgestellt?
Welche Nationalität ist in diesem Pass eingetragen?
 

 

Angaben zu Ihren familiären Verhältnissen:

 
Angaben zu Ihrem Vater (auch wenn bereits verstorben!)
Vorname und Name des Vaters:*
Staatsangehörigkeit des Vaters:*
Ggf. frühere Staatsangehörigkeiten:
Geburtsort des Vaters:*
In welchem Land liegt / lag der Geburtsort?*
 
Angaben zu Ihrer Mutter (auch wenn bereits verstorben!)
Vorname und Name der Mutter*
Staatsangehörigkeit der Mutter*
Ggf. frühere Staatsangehörigkeiten:
Geburtsort der Mutter*
In welchem Land liegt / lag der Geburtsort?*
 
Ihr Familienstand:
Sind Sie verheiratet?*  
 
 
Wenn ja, machen Sie bitte Angaben zu Ihrem Ehepartner:
Name:
Staatsangehörigkeit:
ggf. frühere Staatsangehörigkeit:
Geburtsort:
In welchem Land liegt / lag der Geburtsort?
 
 

 

Waren Ihre Eltern/Großeltern (väterlicher/mütterlicherseits) Pakistaner oder leben oder lebten sie auf zu Pakistan gehörigen Gebieten?

 
Ihre Antwort:*      
 
Wenn ja, machen Sie bitte hier nähere Angaben: (Restzeichen: 300)
 

Angaben zum Beruf des Antragstellers / der Antragstellerin und zum Arbeitgeber.

 

      Selbstständige schreiben bitte die Bezeichnung und Adresse so, wie sie beim Finanzamt geführt sind. 

      Antragsteller/innen ohne eigenes Einkommen machen bitte entsprechende Angaben zu der Person, die sie unterhält. 

      Rentner/innen tragen bitte ihren letzten Arbeitgeber ein! 

      Studenten tragen in jedem Falle, auch bei eigenem Einkommen, Namen und Arbeitgeber von Mutter oder Vater ein.

 
 
Wie bzw. von wessen Einkommen bestreiten Sie Ihren Unterhalt?*
Ihr derzeitiger Beruf:*
 
 
Bitte machen Sie unten vollständige und korrekte Angaben zum Arbeitgeber / letzten Arbeitgeber! -
Die Eingabe von Begriffen wie "kein", "entfällt" oder ähnlichem wird von den Behörden nicht akzeptiert!
 
Name des Arbeitgebers*
Art des Gewerbes
Anschrift des Arbeitgebers*
Telefonnummer des Arbeitgebers
 
 

Gehören oder gehörten Sie einer militärischen-, halbmilitärischen- oder Polizei-Organisation an?

Ihre Antwort:*      
Wenn ja, Art der Organistion, Bezeichnung der Organisation, Dienstgrad und Standort:
 
 

 

Weitere Angaben zur geplanten Reise und zu eventuellen früheren Reisen:

 
Welche Orte möchten Sie in Indien besuchen: (Restzeichen: 120)
 

Ggf. frühere Besuche in Indien

 
Waren Sie schon einmal in Indien?*      
Wenn ja, geben Sie bitte eine Adresse von Ihrem letzten Besuch in Indien an: (Restzeichen: 200)
 
Wenn Sie bereits in Indien waren, geben Sie bitte die Städte an, die Sie besucht haben: (Restzeichen: 120)
 
Falls zutreffend, tragen Sie hier die Nummer Ihres letzten Indienvisums ein:
 
Falls zutreffend, tragen Sie hier den Typ Ihres letzten Indienvisums ein:
 
Ggf. Wo wurde das Visum ausgestellt?
 
Ggf. Wann wurde das Visum ausgestellt?
 
 

 

Wurde Ihnen jemals die Erteilung eine indischen Visums verweigert / ein Visumantrag zurückgewiesen?

 
Ihre Antwort:*      
 
Falls ja, bitte hier angeben von wem (welcher Behörde), Kontrollnummer und Datum: (Restzeichen: 120)
 
 

Welche Länder haben Sie in den vergangenen 10 Jahren besucht?

 
Bitte die besuchten Länder eintragen. Europäische Union = ein Land = EU (Restzeichen: 150)
 
 

Haben Sie in den vergangenen 3 Jahren einen oder mehrere der SAARC-Staaten besucht?

(Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, Malediven, Nepal, Pakistan oder Sri Lanka):*      
 

 

Tragen Sie bitte eine Kontaktadresse in Indien ein!

 

Bitte geben Sie einen Namen oder ein Institution an:*
Adresse*
noch Adresse:
Telefonnummer:*
 

Bitte tragen Sie hier einen Kontakt im Heimatland ein.

 
Name, Vorname*
Strasse:*
PLZ / Ort:*
Telefonnummer:*
 
 

 

Laden Sie hier ein Passfoto hoch (JPEG, PDF oder PNG)!

Datei Upload 2
 
 

Laden Sie hier eine Kopie der Identitässeite Ihre Reisepasses hoch (JPEG, PDF oder PNG)!

 
Datei Upload 3
 

 
 
Selbstauskunft - obligatorisch seit September 2018!

 

 
Wurden Sie jemals von einem Gericht eines Landes verurteilt oder verfolgt?*      
Falls ja, tragen Sie bitte Einzelheiten dazu ein! (Restzeichen: 2500)
 
Wurde Ihnen jemals die Einreise verweigert oder wurden von irgendeinem Land einschließlich Indien abgeschoben?*      
Falls ja, tragen Sie bitte Einzelheiten dazu ein! (Restzeichen: 2500)
 
Haben Sie jemals Menschenhandel oder Drogenhandel betrieben, oder haben Sie jemals Kindesmissbrauch, Verbrechen gegen Frauen, Wirtschaftsdelikte oder Finanzbetrug begangen?*      
Falls ja, tragen Sie bitte Einzelheiten dazu ein! (Restzeichen: 2500)
 
Waren Sie jemals in Cyberkriminalität, terroristische Aktivitäten, Sabotage, Spionage, Völkermord, politisches Töten, andere Gewaltakte verwickelt?*      
Falls ja, tragen Sie bitte Einzelheiten dazu ein! (Restzeichen: 2500)
 
Haben Sie jemals Ansichten zum Ausdruck gebracht, die terroristische Gewalt rechtfertigen oder verherrlichen oder die andere zu terroristischen Handlungen oder anderen schweren Straftaten ermutigen können?*      
Falls ja, tragen Sie bitte Einzelheiten dazu ein! (Restzeichen: 2500)
 
Haben Sie jemals in irgendeinem Land Asyl beantragt (politisch oder aus anderen Gründen)?*      
Falls ja, tragen Sie bitte Einzelheiten dazu ein! (Restzeichen: 2500)
 
 

 

 
AGB*  AGB 
 

 

 
* Hiermit beauftrage ich die Firma TAICO T&T in Berlin, für mich die über dieses Formular übermittelten Daten und Grafiken an die für die Visaerteilung zuständigen Behörden der Republik Indien zum Zwecke der Beantragung eines E-Visums zu übertragen. Mir ist bekannt, dass es beim E-Visum Einschränkungen gegenüber dem regulären Visum gibt. Ich habe verstanden, dass allein die indischen Behörden über die Genehmigung oder Ablehnung meines Antrages entscheiden,dass die Entgelte und Gebühren für die Bearbeitung erhoben werden und nicht abhängig von der Erteilung oder Ablehnung des gewünschten Visums sind. Mir ist des Weiteren bekannt, dass die Bearbeitungszeiten nicht garantiert sind und Verzögerungen nicht auszuschließen.Ich wurde darauf hingewiesen, dass ich die Möglichkeit habe, mein Einverständnis zur Übermittlung meiner personenbezogenen Daten vor dem Beginn der Übertragung an die zuständigen Behörden des Reiselandes (Drittstaat) zu widerrufen. Damit wäre der Auftragnehmer allerdings nicht mehr in der Lage, meinen Auftrag, die Übermittlung der personenbezogenen Daten zur Erlangung eines Reisevisums, erfolgreich abzuschließen.
 
 

 

Zum Schutz vor Spamattacken muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören
 

 

 
Bitte geben Sie an, wie Sie bezahlen möchten.*  
 
 
 
 
      
 
 

Vor dem Bezahlen bitte unbedingt zuerst das Formular  abschicken,

da beim Verlassen dieser Seite Ihre eingegebenen Daten gelöscht und nicht gesendet werden!

 

Jetzt bezahlen!

 
 

Sie erreichen uns

per Telefon unter:

 

 

030 4030 4718

 

oder über unser

 

 Kontaktformular

 

In dringenden Notfällen erreichen Sie uns auch unter:

 

0151 525 76901

 

 

 

 

E-Visum Indien
Engelroder Weg 7
13435 Berlin

Sie benötigen ein längerfistiges Visum für 6 oder 12 Monate, touristisch, zum Studium, für Geschäfte oder zur Arbeitsaufnahme?

Dann klicken Sie hier:

 

www.visum-indien.info

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TAICO Travel and Trade 2015